Allgemein

Berg – der 10. Tag


Also lass ma mal revue passieren: von 18-20 Uhr war ich noch auf ner After-Wedding-Party als Dankeschön für alle Helfers-Helfer… und bin dann gut gestärkt auf die Kerwa gegangen (wie ich das Wort hasse!) Dort hab ich dann die Naida mit ihrem Bruder getroffen. Da wir jedoch keinen sonderlich tollen Platzen hatten sind sie wieder gegangen womit wir (Sebbi, Frank, Bonsay, ND, etc.) erstmal wieder rumstanden… Dank Susi haben wir dann einen wirklich genialen Platz auf der Empore bekommen, der leider nicht in Weibliches umgesetzt werden konnte. Naja… ansatzweiÃ.e schon… Die üblichen Verdächtigen waren natürlich auch anwesend :) Hab ich dann zum SchluÃ. nur leider nicht mehr getroffen – aber der Kaffee ist schon ausgemacht 😉 Zu einem guten AbschluÃ. gehört aber auch eine nette Party nachm Berch. Was liegt da näher als eine Geburtstagsparty im Omega. Die anderen hats gefreut, meine Stimmung war irgendwie dahin, wird aber hoffentlich heute (6. Juni – vorletzter Bergtag) nachgeholt.

3 Comments

Comments are closed.