Allgemein

Politisches…


Was ist in Deutschland eigentlich mehr verpönt? Darüber zu reden wieviel Geld man verdient oder zu sagen, welche Partei man gewählt hat? Ich mach das jetzt hier einfach mal öffentlich: Habe bei der Europawahl die SPD gewählt (dank Wahl-O-Matdie Grünen waren fast gleich auf) und bei den Arcaden (durch mfi realisiert) für ein JA gestimmt (bei NEIN bitte hier folgen…). ZerreiÃ.t euch das Maul drüber wieso/weshalb/warum… würde mich mal interessieren.

3 Comments

  • Die Grünen (http://www.gruene.de) hab ich gewählt. Die SPD wäre auch in Ordnung gewesen, aber ich wenn ich die Wahl zwischen gleichwertigem habe, dann wähle ich immer den Underdog :-)
    Außerdem sind die Plakate der Grünen einsame Spitze 😈
    Für oder gegen die Arkaden durfte ich nicht abstimmen. Ich bin mal gespannt wie das ausgeht. 2 Jahre Baustelle in Erlangens Zentrum? … mal sehen

  • Ich dachte mir ich wähle die Partei die sich und ihre Mit-Mitglieder im EU-Parlament bei Korruption und Schmiergeldaffären am ehesten verrät und bezüglich Klonen und Datenschutz die morlaische Fahne hochhalten.
    Nach einem guten Abschneiden ebendieser Partei hörte ich dann wie eine ihrer Oberfrauen feststellte, dass sie extrem erfreut über die europaweita Bewegung für den Tierschutz, gegen Tierversuche, gegen die Atomkraft und für mehr Froschwanderungszäune ist.
    WTF ???

  • Tja … eigentlich hätte Deutschland zu 100% Grün wählen sollen um den anderen europäischen Ländern eins auszuwischen :-) … sollen die doch auch mal ein paar Umweltgesetze vorgesetzt kriegen :-) … dann fahren keine stinkenden polnischen Laster mehr durch unsere Republik :-)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.