Allgemein

Set me free – Lautlos


Um meinem Ruf nach abgedrehter und ruhiger Musik nachzukommen (keine Ahnung ob ich den jemals hatte – schreib ich mir jetzt einfach mal zu) empfehle ich euch mal in unregelmäÃ.igen Abständen mal den einen oder anderen schönen Song, den man mit Sicherheit nicht bei iTunes kaufen kann.
Letzten Sonntag hatte ich euch ja The Grid von Philip Glass empfohlen. Heute wirds mal etwas ruhiger aber auch aktueller:
„Set me free (empty rooms) – lautlos mix“ von „Jam & Spoon featuring Reamonn“ aus dem Film „Lautlos“ der am 29.4. in den Kinos startete.
Super ruhiger und schöner Song, der unter die Haut geht. Das Lied dürften die meisten ja wieder kennen, aber die Beats kann man sich ja einfach dazu denken.
Ruhiger und träumerischer ist eh viel schöner! Viel SpaÃ. beim hören…

11 Comments

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.