Allgemein

aaah. gestern party auf der emmywiese zum 18. geburtstag von jan und christopher. und alles was mir dazu einfällt ist: LOL!

Was haben wir uns eigentlich dabei gedacht, conni und lolli. aber ist ja egal. denken war noch nie unsere stärke. wir haben einfach taten sprechen lassen. und das ja sowas von. für die, die nicht wissen wovon ich spreche: es geht euch garnix an. hehe

also angekommen auf der party war schonmal garnix los. ein ungefähr 4 stündiger soundcheck der band klang leise im hintergrund während wir immer mehr bier konsumierten, welches nach dem 3. becher garnichtmehr sooo bitter geschmeckt hat. der nachgeschmack war wirklich widerlich! naja. bis so um 23 das übliche partygedööns. rumlaufen, sich nett unterhalten, einige leute anpöbeln (obwohl ich mir da garnicht so sicher bin) dann ist endlich die sonne aufgegangen (stirnrunzel) als der sonnenschein in verkörperung von luise auf die party kam. Die fete war gerettet! und ab da weiss ich nicht mehr, was in unseren köpfen vorgegangen ist, aber es war wohl nicht sehr viel. details werden die anderen nie erfahren. um ein paar schlagwörter zu geben: stadtlich, pinkeln, „conni übernehmen sie“, mais… wer weiss noch welche??

als das dann geschafft war, war luise anscheinend sehr erschöpft und ist heimgefahren:-( das tat conni und mir keinen abbruch und wir haben mit basti g. das mais-maschinengewehr erfunden. (entschuldigung jürgen!!) dann wurde eine sektflasche aufgemacht und den sternschnuppen aufmerksamkeit geschenkt. conni ging dann auch, da sie eine hart arbeitende person ist, also blieb ich nur noch mit markus basti und einer fräschänääätt flasche… irgendwann so gegen 4 uhr sind markus und ich dann auch noch heimgefahren. naja. ich hab mich fahren lassen… das hat uns aber so erschöpft, dass wir noch ein kleines nickerchen irgendwo zwischen schleuse und kriegenbrunn gemacht haben. irgendwann sind wir dann auch daheim angekommen und waren bereit zum ausnüchtern. der morgen war wider erwarten garnicht mal so schlimm.

so. fröhlich resumiert… sofern ich noch alles behalten hab. wenn noch jemand was beizutragen hat, bitte…

15 Comments

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.