Allgemein

Schnief


Heute Abend muss das Internet, naja… zumindest meine Seite, ohne mich auskommen. Bin in „far far away“…

22 Comments

  • Ja, ja! …und läßt es dir gutgehen! Tu doch nicht so, in deinem Hotel in far far away auf andere Kosten ! :)

  • Ganz wichtig auf Geschäftsreise, der Beste! Hat er das nicht erzählt? Männer und Kommunikation, tststs… 😉

  • „verstehen gehen?“
    Da hab ich mit meiner Äußerung über die männliche Kommunikation doch gar nicht so unrecht!!! *hehe*

  • Wenn Männer sich verabreden um Frauen „verstehen zu gehen“ dann wandern sie meist in Etablissements in denen es nur rötliches Licht gibt. Und diese Frauen zu verstehen ist gar nicht sooo schwer. Anders in freier Wildbahn…

  • Ist das so mit dem „Frauen verstehen gehen“ ?
    Sebbi, sag doch auch mal was!

    Aber wohl war, Frauen in freier Wildbahn bekommen ja schließlich auch kein Geld dafür, dass sie nett zu Mitgliedern der Gattung Mann sind! 😉
    Da herrschen andere Gesetze und Regeln!
    Regel #1: Frauen haben immer Recht!

  • Also die Frauen, die sich dort aufhalten wo es rotes Licht gibt, verstehe ich nicht. Ich weiß nicht, ob man sich verabreden kann um „Frauen verstehen zu gehen“, schließlich ist es meine Überzeugung, dass das nie so richtig klappen wird. Man kann es aber versuchen und d.h. wiederum sich tatsächlich alles merken was Frau von sich gibt. Da auch das nicht ohne Hilfsmittel klappen wird, ist das Verstehen der Frauen quasi von der Entwicklung der PDAs abhängig und somit sind wir Männer – was wird eh schon wussten – Sklaven der Technik. Bei der derzeitigen Entwicklungsgeschwindigkeit besteht aber Hoffnung, dass Mann zumindest weiß, was Frau beim letzten Mal so alles erzählt hat, wenn man mal so 10 Jahre vorspult :-)
    Fazit:
    Ich verstehe Frauen nicht, ich versuche zuzuhören und gebe mein Bestes. Ich bin immer nett und eh, was wolltest du nochmal wissen? Ah, ob wir zum Frauen verstehen gehn in den Puff gehen? Nein!

  • Frauen in freier Wildbahn bekommen sehr wohl Geld dafür dass sie nett zu ihren Gatten sind. Was ist denn mit den hunderten von ausgegebenen Eiskugeln, Kaffees und Kinotickets? Und Zuneigung wird man einer Nutte wohl kaum geben. Eher dann schon einer Frau aus Fleisch und Blut.
    Deswegen macht man für seine Traumfrau auch wirklich alles was sie will… und da man sich bei besonderen Frauen besonders viel merken muss werden auch die PDAs immer schneller und immer weiterentwickelt :)

  • Jetzt wirds langsam kompliziert!
    Sebbi, sehr vernünftige Aussage! Da weiß sich einer zu helfen! Oder er hat zumindest die besten Absichten dies zu tun…
    Gibt es denn auch intelligente PDA´s? Insofern wird es nämlich schon wieder eng mit der Hoffnung der Frauen, dass Männer eines Tages das Unmögliche schaffen und es fertigbringen Frauen zu verstehen! Denn es ist ja bekannt (und das hier ist ein Zugeständniss!), dass das was eine Frau sagt, nicht immer das heißt, was eine Frau meint…!!! (Beispiel: Wenn eine Frau das sie begleitende männliche Wesen fragt:“Duuuu, wenn ich diese Hose anhabe, sieht das schlimm aus, wenn man da den Speck am Bauch ein bisschen sehen kann?“ Dann will sie nämlich mit Sicherheit keine ehrliche Antwort des besagten männlichen Begleiters, wie „Naja, könnt besser sein!“
    Also, Männer, lernt die hohe Kunst der Interpretation, dann ist uns allen ein Stück weit geholfen!!! 😉

    Und Andy, wie jetzt?!
    Da wird es von euch Männern als ein Liebesbeweis dargestellt, die Dame der Begierde mit Eis vollzustopfen… Aber dann hinterher so plumpe Äußerungen über diverse Speckröllchen an die Luft setzen…? :)
    Aber nein, diesen edlen Zug will dir ja keiner abgewöhnen!
    Denn Eis essen mir dir ist immer ganz besonders schön *klimperklimper* 😉

  • Für ehrliche Antworten braucht man doch keinen PDA! Das bekommen alle Menschen auch so hin! Mit „uns“ meinst du aber in diesem Fall die Frauen…
    Also ich selbst geh für meinen Teil (toller Satzanfang) gerne Eis essen. Ob den anderen schneckt oder sich auf deren Hüften anschlägt ist doch dann zweitrangig… ich verlang ja nicht dass das Weib schlank sein muss… schaut halt netter aus, aber das weiß Frau ja meist selbst und steht mit verzerrter Miene vorm Spiegel…
    Männer: baut andere (konkarve) Spiegel, dann ist uns allen geholfen… naja, zumindest gibts dann weniger Wehklagen!!!

  • Rofl. Hohe Kunst der Interpretation! Beim vorliegenden Beispiel wird sehr schön gezeigt wie Frauen sich gerne wissentlich und nur um des eigenen Egos willen belügen lassen wollen. Geht der Kerl auf dieses Spiel nicht ein (Absicht vorbehalten) ist es nach Meinung des Weibes natürlich sein Fehler. Frauen und Kommunikation. Wer solche „Codes“ braucht um sich zu verständigen oder wer die Wahrheit nicht verträgt, der (bzw die) soll doch bitte nach Australien gehen. Oder sonstwohin. Auf jeden Fall far far away.

  • das spricht für dich, dass du dazu keinen dummen kommentar abgelassen hast. solche tollen sätze sollen einfach unkommentiert bleiben.
    (siehe link: damit hab ich jetzt nicht meinen tollen satz kommentiert sondern den satz der danach nicht gefallen ist)
    hmm… blöder alkohol

  • warum wird das zeugs in klammern bitte gelöscht?!? ich empfinde das als beleidigung!

    (Dieser Eintrag soll als makiert gekennzeichnet werden. Siehe unten…)

  • dann musste auch meinen kommentar zu den klammern löschen, sonst steh ich ja da, wie wenn ich wahnvorstellungen hätte. und wir beide wissen doch, dass es nicht so ist 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.