Allgemein

Junggemüse und Dörrobst


Damit keiner später zu mir kommt und mich anhaut ich hätte ihn nicht gewarnt: Im Paisley zieht man sich in Zukunft gescheit an! Also nichts mehr mit Turnschuhen oder ner dicken Lippe! Da wird sich rausgeputzt dass die Möps… ähh die Schwarte kracht! Andere kaufen sich extra schon Schuhe dafür…

7 Comments

  • Stand das nicht schon Donnerstag letzte Woche in der Zeitung? Zumindest aber auf den Seiten der Erlanger Nachrichten …

  • Angeblich weil dem „Stammpublikum“ das neue Publikum nicht richtig zusagt … und das Paisley mag Ärger vermeiden in dem es Leute die danach aussehen „filtert“ … und wieder kommen nur chicks und gelfrisuren rein :-)

  • Und es tatsächlich so … Türsteher die kleine möchtegern Rapper draußen haben stehen lassen :-) … und es war voll … laut Aussage derjeniger, die öfter da sind voller als sonst … wie auch immer ich mich zu so was überreden lasse, wo doch Kirchweih im Dorf ist :-) lol…

  • Ich fand das Wannabe-Rapper-Kiddie neben der Schlange geil. Hat sich aufgeregt, dass es doch keine anderen Schuhe hat, Mann, ey! Dumm gelaufen, ey! HAhahahahaha

  • ich find das ziemlich idiotisch mitm paisley…. ausserdem sind die türsteher arg hässlich. die dürften so eine selektion garnet durchführen wenn man mich fragt

  • Yippiehhhhhh! Endlich!!! Danke für die gute Nachricht! Das Paisley lebt wieder! Auf dass „die guten alten Zeiten“ wiederkehren! :) Wie damals als ich noch jung war :) und es was besonderes war, als man da rein durfte!

Comments are closed.