Allgemein

Druckfrisch


Und wenn ich schon beim empfehlen von Gute-Nacht-TV-Sendungen bin, dann muss ich natürlich auch noch Druckfrisch von, und mit, Denis Scheck erwähnen (Sonntag, 23:45 Uhr ARD). Diesmal u.a. mit Michael Martin dem Wüstenexpediteur (?) und seinem neu erschiehenem Buch „Die Wüsten der Erde„.

Sinniger weiße darf ich auch noch auf die Agentur verweisen, die den Internetauftritt zu Michael Martin gemacht hat: Art of Vision – Multimedia in der Gerberei 19 zeigt sich dafür verantwortlich. Zu Anfang noch verantwortlich für desen Diashows, die mit überragendem Erfolg in Deutschland tourten, ist der Trend leider abgeflacht… somit blieb nur noch die Website… schade eigentlich. Hoffentlich gibts dazu bald mal wieder mehr… Alex, ich warte auf nen Anruf 😉
Und wer sich mal näher ein Bild davon machen mächte ist am Mittwoch, 6. Oktober ab 18:30 Uhr gerne in der Gerberei 19 (Nähe Sportland) zur After-Work-Party eingeladen. Ich hoffe mal, man sieht sich diesmal…

Update: Für alle, die Druckfrisch verpasst haben oder die eigentlich Perle der Perle, die Top-Ten-Verrisse, sehen möchte – klickt einfach hier. Denn alleine dafür lohnt es sich Druckfrisch anzuschauen (real-Video) – zu sehen wie Denis Scheck die wahren Schätze der Top Ten lobt und die wahren Nieten schier in der Luft zerreißt! Einfach nur noch witzig – auf intellektueller Ebene eben…

4 Comments

  • Merke: Poste nie einen Link zu einer Seite, die zu diesem Zeitpunkt „Under Construction“ ist, außer du machst es absichtlich :-)

    Z.Z. hast du wirklich eine Kommentarflaute (ich auch, ich weiß). Nur die Montagsquizsendung hat immer reichlich Zulauf :-)

  • Wer war denn „under constructions“??? Ja, Kommentarflaute? Ist der Markt übersätigt? Lesen die Leute lieber mehr anstatt zu schreiben? Die Montagsrunde ist wirklich immer gut besucht :)
    Aber ich kann ja keine Montagsseite machen… wär ja auch zu langweilig. Irgendwie muss man die Leute ja bei Laune halten!

  • Art of Vision … mehr unter Construction kann eine Seite ja wohl nicht sein :-) steht zumindest dort … dass ihr komisches Design wohl so gemeint war, ist mir schon klar …

Comments are closed.