Allgemein

haru


Am 28. September hatte ja das haru – japanese kitchen offiziell Eröffnung in Erlangen. Einen Tag vorher wurde abends aber schon richtig schön gefeiert… Das haru kommt eigentlich aus Nürnberg und wurde dort schon mit etlichen Preisen ausgezeichnet, was die Küche und das Ambiente anbelangt! Aber Erlangen ist da immer etwas anders: in Erlangen braucht man eine staatlich anerkannte :) Erlaubnis rohen Fisch (wohl auch Kugelfisch?) zubereiten zu dürfen… Und somit blieb die ersten Tage beim haru die Küche kalt, bzw die Teller (oder Schälchen) leer.
Stadt Erlangen – shame on you!!!

Übringens suchen die noch Servicepersonal! Wer sich hierbei angesprochen fühlt wendet sich am besten direkt an: 01 74 – 9 94 35 24

7 Comments

  • super. damit gibst du mir ne unheimlich grosse konkurrenz! shame on you!!
    ps: vorm haru stinkts widerlich nach fisch!!! scheissladen

  • Warum Konkurrenz?

    Und wieso sind deine Suchergebnisse alles Verlinkungen auf die Hauptseite? Hast du irgendeine robots.txt oder meta tags, die Google nicht erlauben weiter zu indizieren?

  • weil ich mich da wahrscheinlich bewerben werde. was man nicht alles macht für geld *seufz*

  • mensch kathrin, wenn du dich nicht gleich dort angerufen hast wie ichs dir gesagt hatte, dann wird das doch jetzt auch nichts mehr?!!? Hast du denn schon angerufen? Dann machts nämlich die „Konkurrenz“ auch nicht mehr fett, oder?

  • nee. spirit link hat sich ja noch net gemeldet. haru macht – meiner meinung nach – eh in 4-5 monaten wieder zu

  • spirit-link erfahr ich heute abend oder morgen früh neues. und wenns nur 4 monate sind, dann nimm halt für diese zeit das geld mit! brichst dir doch nichts ab dabei…

  • wie gesagt, wart erstmal auf spirit link. da versprech ich mir wesentlich mehr freude am job….

Comments are closed.