Allgemein

Taskmanager


Taskmanager: CPU-Auslastung Generell begegne ich dem Hause Microsoft ja mit einer gehörigen Portion Mißtrauen, aber dass ich auf meine alten Tage immer wieder ein paar nette Dinge über die Redmonder zu berichten hab, find ich schon kurios: Da wären auf der einen Seite die kleinen Spielereien die man nach 3 Jahren WinXP-Benutzung rausfindet: Drückt mal Strg + Alt + Entf (oder rechte Maustaste „Task-Manager“) und macht einen Doppelklick in die CPU- oder Netzwerk-Auslastung, so minimiert sich das ganze Fenster zu einer handlichen Größe – find ich nett, danke. Oder diese nette Sache, die der Sebbi rausgefunden hat: Win-Taste + Pause
Dann wär da aber auch noch das neue AntiSpyware-Tool zu erwähnen, das derzeit noch in der Beta-Phase ist, bei mir aber schon 30 Wurm-Strings gefunden und erfolgreich beseitigt hat 😛
Ab 11. Januar kommt obendrein noch ein Virenscanner dazu…

One Comment

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.