Allgemein

Pfeifkonzert


„ich fahre auf der autobahn – nonstop
und höre mir die musik an.
Die melodie gefällt mir sehr,
mein Gasfuß der wird mächtig schwer.
Ich halte die Geschwindigkeit
denn mein Ziel ist nicht mehr weit.
Die Melodie bringt mich nach Haus –
ich krieg sie aus dem Kopf nicht raus!

Die Fahrt geht weiter, leicht leger
seh Bäume, Wolken rings umher.
Ich fühle mich so gut wie nie
in meinem Kopf nur Melodie.
Ich fahre nun zur Haustür vor
und hab die Melodie im Ohr.
Ich summe sei still vor mich hin
und merke
dass ich glücklich bin.

Ich fahre auf der Autobahn
und höre mir die Musik an.
Ich summe sie still vor mich hin
und merke
dass ich glücklich bin.“

12 Comments

  • Ich bin ja jetzt nicht zu den Liederschreibern übergegangen…
    Das ist nur das neuste Lied von Heike & Maiko – auf der einen Seite ist es reichlich bescheuert, aber wenn man es öfters hört, geht es einem wirklich nicht mehr ausm Kopf… 😀
    Muss man einfach mal gehört haben! :)

  • Aber wenn ihr schon so fragt… JA: nen Grund gibts schon… aber aus Rücksichtnahme auf benachbarte Internetseiten und deren Beiträge lass ich mal weitere Ausführungen…

  • Upps – sorry. Meine natürlich „Heiko & Maiko“
    Irgendwie ist das ein ehemaliges Radiomoderatoren-Duett, dass sich nach Jahren wieder zusammengesetzt hat. Einfach mal Radio anmachen und 2 lauschen, dann hört ihr es bestimmt. Oder ich durchsucht mal die einschlägigen Quellen, zum „Probehören

  • LOL, also die „Schulaufgabe“ war ein schlechter Witz! Der hat uns Sachen freistellen lassen, was wir vorher noch nie geübt oder auch nur ansatzweiße besprochen hatten. Bei mir wars kein großes Problem, da ich sowas den ganzen Tag über mach, aber für andere in der Klasse wars einfach nicht zu lösen… und wenn man denen helfen wollte, wurde man verwarnt 😛

    Letztendlich hatten wir 2 Schulstunden Zeit um ein Segelboot (samt Tauen) freizustellen und es in einen neuen Hintergrund einzubauen. Dabei mussten wir noch die Auflösung, Ausgangsgröße und Bildausschnitt verändern, Farben korrigieren und Bildfehler (Rauschen, Flecken, etc.) retuschieren.

    Wie gesagt, einfach, wenn mans jeden Tag macht… aber wer setzt sich Abends nach der Arbeit noch hin und spielt mit Photoshop sämtliche Szenarien durch…?!?!

  • Naja, als Gestalter darf man die Seriennummer aus der Arbeit ganz offiziell und legal auch zuhause nutzen. Aber bitte schön brav dokumentieren und sollte man den Arbeitgeber wechseln, dann bitte auch die Seriennummer wechseln. Sowas hat mir ein Adobe-Mitarbeiter direkt verklickert :)
    Auch ne nette Sache oder? 😛

  • I know … man darf sämtliche Software, die man auf dem Arbeitsplatz hat auch zu Hause nutzen. Wie das in den vielen Fällen der Verdonglelung gehen soll, keine Ahnung :-) … als Programmierer darf ich da aber nur Visual Studio mit nach Hause nehmen, aber das gibt’s auch kostenlos von der Uni … also was solls :-)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.