Allgemein

Adobe übernimmt Macromedia


Wie heise online geschrieben hat, übernimmt Adobe Macromedia für 3,4 Millarden Dollar! Find ich ja mal derbst krass! Ich benutzt Adobe-Produkte ja jetzt schon häufiger als Office von Microsoft – aber so erhöht sich glaub ich mein Adobe-Nutzer-Verhalten auf 90% oder mehr! Krass! Bei Microsoft schreien alle was von Monokultur und schlecht – hier hab ich ein leichtes Unwohlsein… hoffentlich machen die den richtigen Schritt und pushen das jeweils beste Programm: Dreamewaver anstatt GoLive, Flash statt LiveMotion. Aber was wird aus FreeHand und Illustrator? Es gibt einiges, was der eine kann und der andere nicht! Hilfe!!! Ich kann doch nur FreeHand…
Naja – ich lass mich mal überraschen :)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.