Allgemein

Formel 1 am Ende


Ich sehs schon kommen: Die Formel 1 ist am Ende! Alle lassen noch ihre Werbeverträge auslaufen und machen eine eigene „Königsklasse“ auf, in der es keine Reifenprobleme gibt und sich alle lieb haben.
Die FIA ist ein genauso verborter bürokratischer Sauhaufen, wie das OEC oder die FIFA. Auf der einen Seite Werbegelder einstreichen wollen und dann auch noch seine Macht durchsetzen wollen, aber auch keinen Deut auf die Leidtragenden zugehen.
Die Revolution kann starten. Hoffentlich zeigen die Betroffenen bei der WM06 in Deutschland genauso viel Courage.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.