Allgemein

Sonnenschein


Na na naa. na na naa na na, na na naa.
Sonnenschein. na na naa na na, na na naa.
Sonnenschein. na na naa na na, na na naa.

Die Sonne scheint, der Tag ist hell.
Das Leben geht mir viel zu schnell.
Von überall klingt polyphone,
Das mobile Telefon.

Schalt lieber einen Gang zurück
Und spüre es bringt Herzensglück.
Erinner mich wies einmal war.
Auf einmal ist es wahrnehmbar.

Na na naa. na na naa na na, na na naa.
Sonnenschein. na na naa na na, na na naa.
Sonnenschein. na na naa na na, na na naa.
Sonnenschein. Sonnenschein. Sonnenschein.
Sonnenschein. Sonnenschein. Sonnenschein.
Na na naa na na, na na naa.

Aufgetankt zu voller Kraft
Spür ich das Leben – fabelhaft!
Was gestern war, ist mir egal.
Die Welt ist nicht nur digital.

Statt zu rennen einfach gehen.
Barfuß auf ner Wiese stehn.
Schau wieder in mein Herz hinein,
Seh darin den Sonnenschein.

Sonnenschein.
Sonnenschein. na na naa na na, na na naa.
Sonnenschein. na na naa na na, na na naa.
Sonnenschein. na na naa na na, na na naa.
Sonnenschein. na na naa na na, na na naa.
Sonnenschein. Sonnenschein. Sonnenschein.
Sonnenschein. Sonnenschein. Sonnenschein.
Na na naa na na, na na naa.
Sonnenschein.

(passend zum heutigen Wetter)
Text aus dem aktuellen Lied von Heiko und Maiko. Den Vorgänger (Glücklich sein) findet ihr hier.

2 Comments

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.