Allgemein

Back again


Und da bin ich wieder.
Die Tage waren lang, die Nächte existierten eigentlich nicht. Also nicht im Sinne von schlafen können. War auf einer Siemens Konferenz der Höchsten von den Höchsten. Dort wurde besprochen was im kommenden Geschäftsjahr alles abgehen wird. Wer mehr dazu lesen will schaut einfach mal im Siemens-Intranet nach oder wartet bis die nächste Siemens Welt raus kommt, dort gibts dann nochmal ein Extra zur eigentlichen Konferenz.

Leider wurden wir (Fototeam) doch nicht im Intercontinental untergebracht, sondern im Palace Hotel, dass ganz in der Nähe war. Als Entschädigung gabs dann eine schicke Suite :) Die war wirklich genial. Leider hab ich die einzelnen Bilder aufm Laptop an den ich erst wieder am Montag ran komm. Dann gibts auch weitere Geschichten dazu :)

DSC00166

Am Mittwoch selbst konnte ich es mir noch gut gehen lassen und bin in Berlin ein wenig auf Sightseeing gewesen. Abends noch kurz essen gehen und früh ins Bett. Vorher musste ich aber noch den zimmereigenen Whirlpool testen :) Dazu aber am Montag mehr. Am Donnerstag gings dann früh um 7 Uhr los. Durchgearbeitet wurde dann bis Freitag Abend um 20 Uhr, bis ich dann schließlich in Erlangen war. Den Samstag hab ich denn eigentlich nur noch genutzt, um mein JetLag oder besser Übermüdungserscheinungen auszukurieren. Man mag es mir verzeihen, dass ich auf die Mails und Telefonate nicht reagieren konnte. Hol ich dann heute nach.

Wie gesagt: Schön wars, anstrengend natürlich auch. Dafür wurde es auch honoriert, das macht es dann erträglicher. Am Montag mehr dazu :)