Allgemein

News – Close, Holocaust-Karikatur, NFSMW, Berichtsheft


Glenn Close heiratet zum dritten Mal
Der Tag kann noch so langweilig sein – ein Blick auf Google News erheitert den wieder komplett! Hab anfangs wirklich gedacht, dass die mit 58 ja schon sehr tot aussieht, aber dann hab ich die weiteren Links zum Karikatur-Thema gesehen :)

Im Iran wurde jetzt ein Karikatur-Wettbewerb rund um den Holocaust ausgerufen. Und ich hab immer gedacht, die Amis sind nur leicht beschränkt, da 40% der Jugendlichen immer noch Hitler an der Macht wähnen. Aber was Dänemark mit dem Holocaust zu tun hat erschließt sich mir nicht ganz. 6 – setzen! und beim Mulah nochmal die Bank drücken.
Wenn wir (Europäer) uns da nicht wehren stehen wir ganz schnell ohne Gesicht oder Ehre da. Sehs schon kommen. Oder unsere Enkelkinder werden uns auslachen. So oder so ähnlich wird man es in 2 Wochen in der arabischen Welt lesen können. Ist keine Hetze, sondern nur prophetisch.

„Verlangen nach Geschwindigkeit – Meistgesuchter“ macht mit nem Gamepad ja so unwahrscheinlich viel Spaß! Geil! Andere gehen eine rauchen – und ich geh zocken! So muss das sein!

Und langsam hängt mir das Berichtsheft zu den Ohren raus! 2 1/2 Jahre nachzutragen ist wirklich kein einfaches Unterfangen. Und dann auch noch alles logisch aufeinander aufbauen zu lassen kostet mir gerade den letzten Nerv.