Allgemein

Liebe Italiener


Ihr habt es mit dem 1:1 gegen die USA zwar geschafft in eurer Gruppe auf dem ersten Platz zu bleiben, aber angesichts von 11 Abseits in einem Spiel halte ich es dennoch für angebracht, dass man es euch nochmal kurz erklärt:

Abseits (PDF Seite 34) ist, wenn ein Spieler zum Zeitpunkt der Ballabgabe an einen Spieler der gleichen Mannschaft den Ball zuspielt, wenn dieser näher zum Tor steht als ein Mitspieler der gegnerischen Mannschaft. Ausschlaggebend ist hierbei dass sich der angespielte Spieler einen unlauteren Vorteil verschafft hat (und dabei/damit ins Spielgeschehen eingreift).

4 Comments

  • Ja klar, er kann, wie alle anderen auch, Tore schießen, gefoult werden oder selbst foulen, gelbe und rote Karten bekommen und vom Platz gestellt werden. Es kann nur kein Spiel ohne einen Torwart geben.

  • Italien hat gegen Deutschland vier zu eins gewonnen, das ist so lange nicht her. Ich glaub nicht dass denen jemand Fußballregeln erklären muss und wenn alles mit rechten und nicht mit Sponsoren Dingen zugeht,
    wird Portugal Weltmeister und die spielen gegen Italien und wenn nicht, gewinnt halt McDOnald und Coca Cola….mit Fussball hat das jedenfalls nix zu tun

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.