Allgemein

CW20: Mal ein paar Dinge am Rande…


Wie Sebbi schon geschrieben hat, haben wir wahnsinnige 3
Stunden von Erlangen nach Köln gebraucht – samt einer Pause von 20 Min.! Man
sollte öfter mal durch Deutschland fahren und sich interessante Städte
anschauen.
Was Köln definitiv fehlt sind Bäcker! Es gibt hier wirklich an jeder Ecke eine
Gay- oder Travestibar, Kneipen und Hotels – aber eben kein gutes Butterhörnchen…
…hier ist es trotz Klimaanlage doch irre warm! Im Tagungsraum des NH-Hotels in Köln-City
:) sitzen laut Teilnehmerliste fast 100 Leute samt Blogger. Alle transpirieren…
in dem offiziellen Raum fürs Internet will ich nicht wirklich rein – da stinkts
drin, als ob 5 kleine Kinder 5 Tage in folge eine LAN-Session gemacht haben.
Scheint aber an einem einzigen Menschen gelegen zu haben, von dem ich mich ganz
weit weg gesetzt habe – bähh!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.