Allgemein

Bauerfeind for President – new media award 2007


Heute gibts aber auch viel zu berichten – Mann, Mann, Mann…

Gestern hat die Wahl für den new media award 2007 begonnen. Zur Wahl stehen herausragende Persönlichkeiten aus der Netzwelt, die das Jahr 2006 geprägt haben – die da wären: Felix Ahlers, Katrin Bauerfeind, Lukasz Gadowski, Ulrich Hegge, Lars Hinrichs, Dr. Hans-Peter Kleebinder, Kay T. Lübbers, Arne Schulze-Geißler und Thomas Tönnesmann.

Meine Favoriten sind Felix Ahlers (Marketingvorstand von Frosta), der das erste Unternehmensblog erfolgreich herausgebracht hat und wirklich tiefe und bemerkenswerte Einblicke in seinen Betrieb gibt um so in einen besseren Dialog mit seinen Kunden zu treten. Katrin Bauerfeind (www.ehrensenf.de), die erste IPTV-Moderatorin im täglichen Format mit allerlei witzigen und herausragenden Fundstücken des WWW. Sie ist nicht nur nett anzusehen sondern hat auch etwas sehr cooles, lustiges! Ob Beate in ihre Fußstapfen treten kann? Wir werden sehen. Und mein letzter Favorit ist noch Lars Hinrichs (Gründer von OpenBC, nun Xing) der es geschafft hat eine B2B-Community-Platform in Deutschland zu etablieren und ds so erfolgreich, dass man LinkedIn den Markteintritt so gut wie unmöglich gemacht hat und gleichzeitig noch einen Börsenlaunch hinbekommen hat. Respekt! Ihn mal live zu erleben – dat wär was. Leider hat er mich und den Michael in München versetzt *grmpf*

Wen ich letztlich gewählt habe, verrate ich nicht 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.