Allgemein

Skate-Nights


In Fürth und Nürnberg gibts diesmal am selben Tag eine Skate-Night.
Deswegen muss man aber nicht traurig sein oder zerreisen, schließlich kann man zuerst in Fürth skaten gehen (18-20 Uhr) und anschließend in Nürnberg an den Start gehen (21-23 Uhr).
Wer will alles mitgehen? Ich bin auf jeden Fall bei beiden mit dabei und würde auch fahren, würde mich aber auch freuen, wenn mal jemand anderes fährt oder einen fahren lässt…

13 Comments

  • Lust hätte ich ja auch, aber ich bin das Wochenende in München :-(

    Kleine Anwenderanmerkung: Ich fände es praktischer wenn die links auf deiner Seite automatisch ein neues Fester öffen würden, dann muss man nicht so zurück-klicken

  • Oder „Umschalttaste“ + Mausklick …

    Bei mir hat sich noch keiner wegen der Links beschwert :-) Und ich kann nicht skaten … nicht mit Rollen und auch nur recht langsam auf Skiern/Langlaufskiern :-)

  • XHTML 1.0 Transitional lässt das target-Attribut aber zu, insofern zieht die Ausrede nicht. Ich versteh das W3C nicht, dass sie in ihren Strict-DTDs immer mehr Sachen wegwerfen die wirklich furchtbar praktisch sind!

  • Das fehlen des target-Attributs verhindert nicht, dass diese Funktion benutzt werden wird … denn schließlich ist’s in CSS enthalten :-)

    Das Problem bei targets wie „_blank“ ist der Verlust von Freiheit. Es ist damit nicht mehr möglich einen Link im gleichen Fenster zu öffnen. Viele argumentieren auch, dass damit etwas unerwartetes passiert. Wer ein neues Fenster/Tab haben möchte, der gibt das explizit an und weiß was kommt … wer nicht, der ist der Bevormundung des Webseitenbesitzers ausgeliefert oder so …

    Ich persönlich leite hier gerne von mir auf andere ab: ich klicke grundsätzlich auf alle Links mit der mittleren Maustaste/Rad (oder Strg + linke Taste) und sie öffnen sich brav in Tabs. Wie’s andere machen ist mir egal und die Technik funktioniert mit allen Seiten und Bevormundungsversuchen, ergo sehe ich keinen Handlungsbedarf 😉

  • Ich find neue Fenster im Grunde einen Unfug. Klar verhinert man damit, dass seine eigene Seite geschlossen wird. Aber hat ein Handy, ein Blinder oder ein PDF-Dokument neue Fenster? Nee, denk nicht. Tabs sind so Zwidder-Wesen. Aber die find ich immer noch die beste Alternative, da ich mich selbst entscheiden kann.
    Und Firefox bietet sogar die Option an, dass man jeden Link, nur externe oder auf Verlangen Links in neuen Tabs öffnen lassen kann. Besser kanns mans ja wohl nicht machen.
    Und der Sebbi mags ja nicht, wenn er gegängelt wird *g* 😛

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.