Allgemein

W800i – Nachtrag


Zu meinem Artikel über das W800i hab ich noch 1-2 Sachen nachzutragen:

Mittlerweile hab ich es geschafft mit dem W800i auch über O2 ins Internet zu gehen. Leider war O2 selbst keine wirkliche Hilfe dabei, da deren OTA-Script scheinbar fehlerhaft ist. Vielmehr konnte SonyEricsson auf deren eigener Seite helfen! Die haben dort sämtliche europäische Anbieter mit sehr vielen unterschiedlichen Verträgen gespeichert. Einfach seine Daten eintragen und schon bekommt man einige Sekunden später die richtigen Einstellungen per SMS zugestellt! Perfekter Service! Danke!

Leider scheint da noch irgendwas nicht ganz zu stimmen, da einen O2 per GPRS nicht tracken kann. Hinderlich, wenn man eine Wegbeschreibung angezeigt haben möchte und dazu lokalisiert werden muss. Weiß da jemand bescheid? Braucht man dazu einen speziellen Server? Oder eine andere Zugangsnummer?

Den Kameraklickton kann man auch mittlerweile abstellen! Einfach lange die Raute-Taste (#) außerhalb des Menüs gedrückt halten und schon ist das Handy stumm. Der Klickton dann eben auch.

Ansonsten gefällt mir das Handy immer besser! Wirklich ein geniales Geschenk. Kaufts euch, wenn euer Vertrag ausläuft. Eine richtig tolle Spielerei :)

Was die 1000 Einstellungsprofile aber bedeuten konnte mir auch noch keiner sagen. Naja: so bleibt das Handy wenigstens für die nächsten paar Monate/Jahre interessant :) Eben wie ein richtiges Computerspiel 😀

7 Comments

  • *Schlechtmachmodus* Ich wart lieber auf das iTunes Phone (Motorola ROKR), Nokia bietet den Service mit den Einstellungen auch an, Computerspiele halten einen mittlerweile meist nur Stunden auf, Tags sind unwichtig, weil Technorati bereits deine Kategorien als Tags ansieht, wenn spezielle Tags fehlen … viel praktischer als alles doppelt zu klassifizieren (deshalb habe ich auch so viele Kategorien *g*) */schlechtmachmodus*

  • Kennst mich doch: zeitweiße alles beim Alten belassen und nebenbei schauen was es Neues gibt.
    Und dann zuschlagen und alles umbauen. So geschehen mit Technorati, blogstats, flickr, wordpress update + neue themes (admin, public), band etc.

  • Blogcounter … naja … so doll ist das nicht … und ehrlich gesagt hatte ich mir mehr Besucher durch die relativ gute Platzierung in ihrem Schwanzvergleich (Topliste) erhofft … knapp 50 waren es in diesem Monat … juhei!

  • Blogcounter und White Band hab ich jetzt mal rausgeschmissen. Irgendeins der beiden ist Schuld dran, dass meine Seite unter Mac OS X 7 Sekunden zum Laden braucht…

    Das Karo bleibt übrigens :)
    Vielleicht mal ein anderes Karo, da schau ich mal…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.