Allgemein

Lord Vader erklärt auf schwäbisch virales Marketing


Weil ichs einfach zu cool finde und damals schon nicht begloggt habe, will ichs heute nachholen. Darth Vader erklärt die dunkle Macht: virales Marketing!

Wie oft vermutet wurde, soll dies ein Seitenhieb auf den Todesstern im Schwabenländle gewesen sein: DaimlerChrysler und dessen Marketingleiter. Aber dem ist nicht so, wie Dominik Kuhn bei off the record vor gut 2 Wochen verlauten lies. Lustig ists trotzdem und wohl auch gar nicht so weit von der Realität entfernt…

3 Comments

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.