Allgemein

China-News: So macht man Werbung!


Ich zieh meinen Hut – die Chinesen sind einfach besser als wir. Trash hin oder her – das ist Hypnose auf höchstem Niveau und erinnert mich irgendwie an den komischen Frosch aus Futurama (Hypnotoad).

Ab Sekunde 8 wirds in dem Spot interessant. Wer dem Chinesischen nicht so mächtig ist, dem versuch ich das mal etwas näher zu bringen:
Im Stil von 9Live wird „Heng Yuan Xiang“ fast schon gebetsmühlenartig wiederholt. Dazwischen kreischt ein kleines Mädchen die 12 chinesischen Tierkreiszeichen (Sternzeichen). Und dann gehts wieder weiter mit „Heng Yuan Xiang“… over and over again. Die Hölle! Angeblich wurde auch schon der deutsche Werberat angerufen *g*

Der Name „ihr wisst schon wer“ ist offizieller Sponsor der Olympischen Spiele und einer der großen Wollproduzenten Chinas. Auf Grund etlicher Beschwerden wurde der Spot nach kürzester Zeit zurückgezogen. Die Menschen dachten erst ihr Fernseher sei kaputt – oder ihr Stammhirn hat nen Knacks – oder es gäbe einen Fehler in der Matrix. Wie dem auch sei – der Impakt war enorm, Patrick Breitenbach hätte seine helle Freude daran – Olaf „SpiesserAlfons“ Kolbrück würde wahrscheinlich kotzen – ich finde den Spot nur krank!

9 Comments

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.