Allgemein

Worm of the Day!


Also der Schreiber des Virus W32.Gammima.AG darf sich ab heute im Olymp fühlen. Dieser Virus kann von sich behaupten im Weltall sein Unwesen getrieben zu haben :) Wie Golem berichtet hat die Nasa mitgeteilt, dass dies jedoch nicht das erste Mal gewesen sei, dass Rechner auf der ISS infiziert wurden. Bemerkenswert an der Geschichte finde ich ja, dass die Astronauten auf der ISS ihre privaten Mail-Accounts ohne irgendwelche Extras abrufen dürfen/können.
Und mir sagt das Gateway hier ständig, dass ich nicht auf YouTube und Google Calendar zugreifen darf *grr*

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.