Allgemein

Fragen die die Welt nicht braucht


Aber hoffentlich für reichlich Diskussion sorgen: Wie war denn der erste Schultag in der Kollegstufe? Was machen eigentlich die Anstrengungen mit schwimmen zu gehen??? Warum sitz‘ ich hier und singe…??? Irgendwas neues in Erlangen und Umgebung?!?!

20 Comments

  • Ich brauch momentan nach der Arbeit eigentlich nixmehr.
    Wenn das Studium losgeht ist wieder überschüssige Energie vorhanden.

  • Achja, heut Abend grillen wir bei mir. Bock zu kommen ?
    So halb 8 denk ich. Ruf am besten mal an ob du kommst.

  • erster schultag war langweilig, da belehrung und belehrungen sind bekanntlich immer langweilig…
    heute wars ok. 1. + 2. stunde dt-lk. der riemer passt. dann 5 freistunden. bin ich doch gleich nochmal heimgefahren und hab mich zurück ins bett gelegt. 8. + 9. stunde musik mit so einem übermotivierten Musikreferendar. morgen gleichmal 3 stunden später. also kollegstufe ist bis jetzt nichtmal so übel *pfeiff*

  • kollegstufe ist toll! bis auf die *’#§“§!“‚&* Zinnecker in Deutsch.
    zur ersten physik LK stunde in meinem leben gleich mal standesgemäß zu spät gekommen da verpennt :> aber der lehrer is ganz cool drauf, naja conrad in kunst muss man ja nix zu sagen und mehr hatte ich noch nicht

  • mir gefällts .. noch.
    da hat man endlich im haus 5 unterricht und dann is es noch nichtmal toll …

  • na wenigstens muss ich mich net mit dem gesindel abgeben. hab dieses jahr noch gar keine unterstufe gesehn. komisch.

  • ich hab keine lust, ständig alleie blogs zu schreiben:-( und da es bei der conni nicht geht…….. soll ich mal wieder?

  • Ja, mach halt mal wieder… die Leute kommen schon von alleine unt antworten drauf… war hier am Anfang auch nicht anders… und mittlerweile ist es ganz spaßig geworden. Einer muss halt mal anfangen…

  • Kathrin, das „Danke“ bezog sich nicht auf deinen Beitrag im Saufkühe-Blog. Dafür war der 2. Satz gut. „Danke“ war die direkte Antwort auf’s geschickte Einfädeln … *zurückkreisch*

Comments are closed.