Allgemein

Google AdSense


Dieses goodie hat auf meiner Seite auch noch gefehlt.
Mal schauen wieviel dabei raus kommt und wieviele Jahre es dauert, bis ich meine 100$-Schwelle erreichen werden :) 15.000$ werd ich damit wohl im Monat nicht verdienen, aber hey. Selbst wenns nur 10$ im Monat sind ist das immer noch besser als nichts.

9 Comments

  • Wenn ich nichts tolles zum bloggen hab, dann brauch ich hier auch nichts schreiben.
    Kommen schon noch einige Artikel.
    Aber ich will ja nicht alles auf einmal verbraten. Man will doch seine Kunden auf lange Sicht bei Laune halten.

  • Nur so als Empfehlung: da oben wird kein Mensch draufklicken. Bei mir klicken 99% aller Klicker auf die Werbung zwischen dem Artikel und den Kommentaren. Der Rest scheint uninteressant zu sein und ich hab mir auch schon überlegt das wieder verschwinden zu lassen, weil es überhaupt nichts bringt 😉

  • Für Ads zwischen den Artikeln bin ich einfach zu blöd, da soetwas auf konventionelle Art nicht geht, da müsste man das WordPress etwas umbauen oder täusch ich mich?

  • Du täuschst dich. Einfach in der single.php deines Themes nach der Stelle suchen an der dieses Kommentarfeld steht. Dann direkt davor, vielleicht in ein eigenes div mit ner Klasse (zur Positionierung) den Code von Google reinschmeißen und voila hast du Werbung zwischen dem Artikel und dem Kommentarfeld …

    Dann kriegst du auch relevante Werbung und nicht so allgemeinzeugs, dass da gerade erscheint …

Comments are closed.